Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge

StrukturPunkt
Klaus Franken

doku:macosxxattr

Mac OS X: erweiterte Attribute (xattr)

Erscheint beim „ls -la“ ein „@“, sind zu der Datei erweiterte Attribute gespeichert, diese kann man mit „ls -l@“ ansehen:

$ ls -l@ sp,kfr.app
-rwxr-xr-x@ 1 kfr  staff  13780 28 Mai 20:55 sp,kfr.app
	com.apple.FinderInfo	   32 
	com.apple.ResourceFork	45112 

Hier werden die Attributsnamen und die Länge der Werte angezeigt - nicht die Werte selbst :!:.

Die Werte kann man mit „xattr“ auslesen, z.B.:

$ xattr -p com.apple.FinderInfo sp2,kfr.app 
APPLaplt

Der Wert für „com.apple.ResourceFork“ scheint aber binär und lässt sich nicht sauber auslesen.

Probleme

  • bei „scp“ / „rsync“ werden die erweiterten Attribute nicht mitkopiert
  • darin können wesentliche Werte versteckt sein, siehe z.B. applescriptcopy
doku/macosxxattr.txt · Zuletzt geändert: 28.05.2009 21:53 von kfr

oeffentlich